Adriatic Games 2015

Von Samstag, dem 05.09.2015 bis Montag, dem 07.09.2015 fanden in Rijeka die Adriatic Games 2015 statt. 12 Teams aus Serbien, Montenegro, Bosnien-Herzegowina, Makedonien, Griechenland, Bulgarien, Slowenien, Kroatien, Italien, Ungarn und Österreich boten sich in den zwei Semifinali die Stirn um den Einzug in das Finale. Darunter war auch eine Mannschaft aus dem Bezirk Südoststeiermark.

Aufgeteilt in zwei Gruppen zu je 6 Mannschaften (zu je 10 Personen) versuchten sich die Teams bei verschiedenen Wasserspielen zu überbieten. Beim Rudern, Wasserball, Wettschwimmen und Hindernisläufen wurde jeder Muskel strapaziert.

In zwei Trainings wurden die Regeln erklärt und die Spiele geübt, um in der Schwimmhalle von Rijeka vor rund 700 Zuschauern und 6 Millionen Personen vor den Fernsehbildschirmen das Beste geben zu können.

Ganz neben dem Sport konnten auch neue Freundschaften geknüpft werden. Wir hoffen auch nächstes Jahr wieder teilnehmen zu dürfen und freuen uns schon darauf.

 

Text: Michael Peterka

 

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen