Ausflug der Feuerwehrjugend

Vor kurzem wurde vom Feuerwehrabschnitt Bad Radkersburg ein Ausflug der Feuerwehrjugend organisiert.

Am Anfang stand ein Besuch beim Flughafen Graz, leider nicht zum Abflug – sondern zur Besichtigung auf dem Plan. Nach einer kurzem Einweisung und der Sicherheitskontrolle wurde uns der Ablauf vom Check In, der Weg der Passagiere und des Gepäcks, die Arbeiten am Flugzeug während des Bodenaufenthalts und schlussendlich der Weg zur Startbahn von unserer Führerin gezeigt.

Natürlich durfte ein Besuch bei der Flughafenfeuerwehr nicht fehlen, wo wir einen echten Einsatz, ein Brandmeldealarm, miterleben durften. Der Diensthabende Offizier zeigte uns im Anschluss den Fuhrpark und wir hatten auch die Möglichkeit den Steirischen Panther, das neueste Einsatzfahrzeug, mit seinen 40 Tonnen Gewicht, 1000 Pferdestärken und 13500 Litern Löschwasser zu bestaunen.

Nach einer kurzen Mittagspause wurde die zweite Station des Tages in Angriff genommen. Im Adrenalin Park am Schwarzl See konnte sich die Jugend und ihre Betreuer ausleben. Nach dem Anlegen der Sicherheitsausrüstung und einer Einschulung, hieß es Rauf in den Kletterpark. Bei 5 Parcours mit 45 Stationen galt es bei Höhen von bis zu 7 Metern das Gleichgewicht zu halten und bei Abfahrten mit der teils über 100 Meter langen Seilrutsch mutig zu sein. Auch konnte die Trampolinanlage genutzt werden.

Nach einem Interessanten und Erlebnisreichen Tag konnte die 22 Jugendlichen und Betreuer der Feuerwehren Bad Radkersburg, Goritz und Altneudörfl die Heimreise antreten.

Autor: Erwin Irzl
Fotos: Christian Maier

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen