Betreute Tagesreise nach Maribor

Die Bezirksstelle Radkersburg des Roten Kreuzes führte im September bereits die 8. „Betreute Tagesreise“ durch.

Betreut von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sozialdienstes der Bezirksstellen und den Ortstellen Mureck und St. Peter am Ottersbach, besuchten 96 Reiseteilnehmer, darunter 8 Rollstuhlfahrer, Maribor, die Hauptstadt der Region Stajerska (Untersteiermark).

Wie immer von herrlichem Sonnenschein begleitet, genossen die Teilnehmer den gemütlichen Altstadtrundgang, sowie eine Busrundfahrt in die Außenbezirke der Kulturhauptstadt 2012.
Die Organisation und Gesamtverantwortung lag wie bereits in den vergangenen Jahren bei Frau DGKS Brigitta Kracher, sowie die Reiseleitungen in den Reisebussen bei Frau Tuscher Waltraud und Herrn Bezirksstellenleiterstellvertreter Dir. Holz Hans.

Der Ausklang des Tages fand wie immer mit dem Besuch einer Buschenschenke statt. Besonderer Dank gilt den zahlreichen treuen Sponsoren, die alljährlich den Teilnehmern mit teilweise eingeschränkter Mobilität diesen unvergesslichen Tagesausflug ermöglichen.

Autorin: Iris Löschnigg

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen