Blumen soweit man sieht

Auch in diesem Jahr hat die Werkstätte Bad Radkersburg der Lebenshilfe Radkersburg einen Blumenteppich für die katholische Stadtpfarre im Rahmen der Fronleichnamsprozession am Tabor gestaltet.

Im Vorfeld wurden die gespendeten Blumen und Blüten (gespendet von der Fa. Blattwerk in Bad Radkersburg) von den KundInnen der Werkstätte gezupft, geschnitten und farblich sortiert. Anschließend wurden diese von den KundInnen und den BegleiterInnen in feinster Kleinarbeit bei sehr heißem Wetter, auf einem vorbereiteten Ornament arrangiert.

 

Text: Tanja Schrötter

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen