Brennender Kaugummiautomat

„Brandverdacht beim Busbahnhof – Kaugummiautomat brennt.“ So lautete die Einsatzinformation für die Feuerwehr Bad Radkersburg am Pfingstsamstag, kurz vor 23 Uhr.

Die über Sirene alarmierte Mannschaft, die mit dem Kommandofahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug ausrückte, löschte den Brand innerhalb kürzester Zeit – die Flammen waren bereits 1,5 Meter hoch – mittels Hochdruckrohr. Weiters wurde der Automat im Auftrag der Polizei von der Mauer abgeschraubt.

Die Schadenshöhe ist unbekannt, als Brandursache kommt natürlich nur Brandstiftung in Frage.

Autor: Erwin Irzl
Foto: FF Bad Radkersburg

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen