Buchpräsentation von Wilfried Gombocz

Mit großem Erfolg fand am Samstag, den 17. Mai 2014 die Buchpräsentation von Wilfried Gombocz statt. Ca. 140 Besucherinnen und Besucher sorgten für einen vollen Saal im „Museum im alten Zeughaus“.

Die Präsentation des Buches „Mitten durch Leib und Seele“, das man natürlich auch käuflich erwerben und signieren lassen konnte, stieß auf großes Interesse. Die Lesung sorgte für einen regen Austausch im Anschluss. Bei einer köstlichen „Ruamsuppn“ und einem oder mehr Gläschen „Hecknklescha“ unterhielten sich die vielen Gäste bestens. Die Stimmung war ausgesprochen gut, dafür sorgte nicht zuletzt der Autor mit seiner sehr unterhaltsamen, manchmal auch nachdenklich machenden Lesung der mundartlich aufgeschriebenen Erinnerungen seines Großvaters v. a. an den Ersten Weltkrieg.

Die Lesung gehört zum Rahmenprogramm des heuer im „Museum im alten Zeughaus“ stattfindenden Schwerpunktes zum Ersten Weltkrieg mit der Ausstellung „Hoffnung mit Ablaufdatum“ als Höhepunkt.

Das Buch ist bei „Lindas Buch- und Geschenkewelt“ und im „Museum im alten Zeughaus“ sowie beim Autor selbst erhältlich.

Autorin: Marie Theres Zangger

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen