STADTPARK BAD RADKERSBURG – ALLES ZAUBERNUSS

burggarten mit orangeriefoto: lpd / philipp

Endlich ist es soweit – der neue Stadtpark Bad Radkersburg soll den Charakter eines Kurparks erhalten. ALLES Zaubernuß heißt das Pflanzthema das sich über den gesamten Park zieht. Der Stadtpark liegt als vermittelndes Band zwischen Therme, Innenstadt und Mur. Er soll sowohl Anziehungspunkt für Bewohner als auch Kurgäste sein. Gartenhistorisch ist der Park in den […]

Gesundheit und ein long life!

plakat_Layout 1

Der Kurort Bad Radkersburg im Wandel der Zeit. Die Ausstellung des „Museum im alten Zeughaus“ zeigt die Entwicklung der Stadt Bad Radkersburg zu einem der bedeutendsten Kur- und Erholungszentren der Steiermark. Die Grundlage für diese hervorragende Stellung als Gesundheitsstandort ist die Mineralwasser- und Thermalquelle. Der Tourismus stellt für die Stadt und die umliegende Region einen […]

Neugestaltung des Stadtparks

Grundriss_Stadtpark

Baumkontrolle/Baumrodung Im Stadtpark Bad Radkersburg wurde zwischen Oktober und November 2011 eine Baumkontrolle nach ÖNORM L 1122. Dabei wurden folgende Aufnahmen vorgenommen: a) Ersterfassung der standortsgemäßen Gegebenheiten der Bäume wie Gattung und Art, Stammumfang und Baumhöhe. b) Durchführung der visuellen Verkehrssicherheitsprüfung, Kontrolle der Bäume in Hinsicht auf Defekt-symptome an Wurzeln, Stamm und Kronenbereich, Erfassung der […]

Frühjahrsputz für Bäche, Wiesen, …

P1030506

Wie bereits im Vorjahr wurde seitens der Landesregierung in enger Kooperation mit dem ORF Steiermark und mit der steirischen Entsorgungswirtschaft im Frühjahr wieder die landesweite Aktion „Der große steirische Frühjahrsputz“ durchgeführt. Die Gemeinde Radkersburg Umgebung und die Stadtgemeinde Bad Radkersburg machten heuer gemeinsam mit und luden die Bevölkerung zu dieser Aktion ein. Ein besonderes Ziel […]

Schlägerung von Uferbewuchs verboten

Bildschirmfoto 2012-04-03 um 09.24.23

Die Baubezirksleitung Feldbach macht aus gegebenem Anlass auf folgendes aufmerksam: Die Schlägerung von Uferbewuchs entlang von Fließgewässern ist nur im Einvernehmen mit dem zuständigen Wassermeister gestattet! Zuständiger Wassermeister für den Bereich des Bezirkes Radkersburg ist Herr Thomas Fröhlich (Mobil-Tel.: 0676/86643213). Eine nicht sachgemäße Schlägerung stellt eine wesentliche Beeinträchtigung und Gefährdung der ästhetischen Wirkung der Naturschönheit […]

Verkehrsunfall in Sicheldorf

FFR_VU_sicheldorf_6_27032012

Am 27. März kam es gegen 09:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L 205 im Ortsgebiet von Sicheldorf. Eine Lenkerin wollte links zu einem Anwesen abbiegen, wurde aber gleichzeitig von einem Fahrzeug überholt. Das überholende Fahrzeug krachte in die linke Fahrzeugseite und des weiteren in eine Lärmschutzwand. Dabei wurde das Fahrzeug wieder auf die […]

WÄSCHEREI UND LADEN

Eröffnung

“VIELMEHR” ANGEBOT IN BAD RADKERSBURG Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich die MitarbeiterInnen des Projektes “QuART” – Qualifizierung durch Arbeit und Training, zahlreiche Gäste bei der Eröffnung der neuen VIELMEHR-Wäscherei begrüßen zu können. Iniitiert von der Lebenshilfe Radkersburg wurden eineinhalb Jahre nach Kauf eines Gebäudes im Zentrum von Bad Radkersburg die neuen Räumlichkeiten präsentiert. Geschäftsführerin Helene […]

Arbeitserprobung in der Parktherme

Arbeitserprobung Parktherme

In der Lebenshilfe Werkstätte Bad Radkersburg besteht seit Jänner 2007 die Möglichkeit, eine Teilqualifizierungslehre als Koch/Köchin zu machen. Einen sehr wichtigen Bereich der Ausbildung stellen dabei die Arbeitserprobungen dar. Frau Lederer machte, wie auch schon einige von unseren Lehrlingen zuvor, eine Arbeitserprobung in der Parktherme Bad Radkersburg. Es war für sie persönlich eine große Herausforderung […]

Unsere Soldaten in Bosnien

Bosnien-Soldaten

Im Rahmen eines Ausfluges der ehemaligen Bediensteten der Mickl-Kaserne aus Bad Radkersburg wurde unser Friedenskontingent „EUFA ALTHEA“ in Bosnien Herzegowina besucht. Rund 20 Personen aus Bad Radkersburg und Radkersburg Umgebung besuchten unsere Soldaten in Tuzla und Sarajevo. In Tuzla wurde das dortige Kontingent gerade aufgelöst und nach Banja Luka verlegt. Deshalb durften wir einen Gedenkstein, […]

Willibald Pamper ausgezeichnet

Pamper6

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich für EABI Willibald Pamper. EABI Willibald PAMPER ist im Jahr 1961 der Freiwilligen Feuerwehr Pridahof beigetreten. 1982 wurde er zum Feuerwehrkommandanten gewählt. Diese Funktion hat er 27 Jahre lang vorbildlich ausgeführt und war maßgeblich am Rüsthausbau in Pridahof beteiligt. Von 2002 bis 2010 war er als Abschnittsfeuerwehrkommandant für unseren Abschnitt […]

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen