Dampfsonderzug für Seniorenbund

Mit dem Dampfsonderzug war der Seniorenbund Bad Radkersburg durch das Feisritztal unterwegs.

Mit 2 Bussen und fast 100 Personen fahren wir nach Weiz. Wir besetzen den Zug und los geht es, vorbei an der Weizbergkirche an der schönen Oststeirischen Landschaft im Hintergrund der Kulm. Bei jeder Kurve sehen wir die dampfende Lok, wir fahren über wunderschön gebaute Viadukte. In Anger wird dann Wasser getankt (wir fahren ja mit Wasserdampf). Danach geht es durch das jetzt engere Feistritztal gesäumt von viel Wald bis Birkfeld. Mittagessen im Birkfelderhof das Heimathaus von Fritz (Kristoferitsch) Edlseer. Er begrüßt uns und nach dem Essen besuchen wir den Edlseer Fanshop.

Dann auf ins Joglland nach St. Jakob im Walde ins Kräftereich. Das Kräftereich ist der Versuch auf 1.600 m² das Thema Kraft mit seinen unterschiedlichen Zugängen in spektakulären Themenräumen wertfrei darzustellen. Ob die Klänge der Weltreligionen, die Sternzeichen am Lichthimmel oder im Reich der Mythen und Wirklichkeiten, alles vermittelt Kraft. Für jeden? Wahrscheinlich hat jeder unterschiedliche Zugänge. Selbst konnten wir den Wasseradern mit Wünschelruten nachgehen und den lautlosen Wasserstrahl unterbrechen. Der Abschluss war wie immer der Stärkung auf der Bratlalm gewidmet.

Autor: Johann Pendl

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen