Der Stadtpark ist fertig!

Der Stadtpark in Bad Radkersburg zählt durch seinen zum Teil wertvollen Baumbestand zum Typus des klassischen Landschaftsparks.

Mit den Jahren ging der ursprüngliche Charakter, welcher durch ein Wechselspiel von sonnigen Wiesenflächen und schattigen Gehölz-Bereichen geprägt wird, verloren. Durch die Umsetzung des Planes zur Stadtpark-Neugestaltung werden die abhanden gekommenen Qualitäten wieder zurückgeholt.

Was ist passiert?

  • Aufwertung und Erneuerung des bestehenden Wegenetzes
  • Bau von Plätzen und Sitznischen mit hoher Aufenthaltsqualität
  • Strukturierung durch teils intensiv bepflanzte Bereiche und Wiesenflächen

Die 1. Bauphase ist abgeschlossen. Der Park wird von den Besuchern sehr gut angenommen. Durch die neue Wegeführung wird der Park völlig neu genutzt. Die Wege animieren zum Flanieren und langsamen durchwandeln. Die dazwischenliegenden Staudenbänder mit den Verweilplätzen ziehen vor allem auch an den heißen Tagen zahlreiche Besucher an.

Zahlen und Fakten

  • Wege: 1500 m² neue Wege wurden angelegt
  • 1.100 m² Bandstahl wurde eingebaut
  • Pflanzen:

6.200 Stauden wurden gepflanzt
205 Zaubernüsse, die nächstes Jahr im Jänner/Februar blühen werden
22 neue Bäume wurden gepflanzt
Bei 150 Bäumen wurden baumpflegerische Maßnahmen durchgeführt

  • 68 Laufmeter Bänke wurden aufgestellt

Zusammenfassung

Im Großen und Ganzen ist die Baustelle sehr positiv gelaufen. Wir haben auch während der Bauphase sehr viel positives Feedback bekommen!

Autorin: Gertraud Monsberger

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen