Ein Trio beflügelt den Goldenen Löwen

Der „Goldene Löwe“ im Aquilahof in Bad Radkersburg wurde von drei Damen, unter der Federführung von Linda Kern, zu neuem Leben erweckt.

Eine gelungene Mischung aus Buchhandlung und Café stellt ein interessantes und mit Sicherheit erfolgreiches Konzept der Buchhändlerin Linda Kern dar. Wie sie selbst betont, will sie einen wichtigen Beitrag zur Belebung der Stadt und des Stadtkerns beitragen. Die Mischung aus interessanter Buchhandlung mit reichhaltigem Angebot und gemütlichen Kaffeehaus, wo kein Polstersessel dem anderen gleicht, ist mit Sicherheit für viele Gäste und Besucher eine angenehme Einladung. Das Schmökern in dem einen oder anderem aufgelegtem Buch ist auch angesagt und erwünscht.

Die zweite Dame im Bunde ist Andrea Bransperger, die neue Firmen wie Lang Yarns und noch viele andere, aber mit Betonung auf reiner Naturfaser, anbietet. Geplant sind wiederum Strickkurse und es gibt auch Strickware auf Bestellung und individuell nach den Wünschen der Kunden gefertigt.

Dritte im Bunde ist Dorothea Pridal, die mit ihrer Galerie „Kunstgenuss“, wo sich rund 20 Mitglieder eines Künstlervereins präsentieren. Es wird Kunsthandwerk von ihr, aber auch den anderen Mitgliedern, wie zB Natursäfte, ätherische Öle, Gegenstände aus Keramik, Metall und Holz angeboten. Ein interessantes Angebot, wo man mit Sicherheit fündig wird.

Die Stadtgemeinde Bad Radkersburg und die Wirtschaftskammer Südsteiermark gratulieren herzlich!

Autorin: Claudia Pfeiler

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen