Erste Hilfe ist einfach

Unter diesem Motto wurde vom Roten Kreuz Bad Radkersburg ein 16 stündiger Erste Hilfe Kurs für die Feuerwehrjugend, FW-Mitglieder und Interessierte des Feuerwehrabschnittes 6 angeboten.

Im Schulungsraum der Radkersburger Feuerwehr führte Kursleiterin Iris Löschnigg, assistiert von Sanitäter Christian Hermann und Notfallsanitäter Walter Pichler, die 23 Teilnehmer/innen in die Erste Hilfe ein. Wichtig war natürlich die Praxis – egal ob stabile Seitenlage, Atemkontrolle, Absicherung der Gefahrenzone, Wiederbelebung, Helmabnahme, Retten aus dem Auto, … – unter geschulten Blicken wurde das gelernte in die Tat umgesetzt und gefestigt.

Nicht nur für Feuerwehrmitglieder ist so ein Kurs sinnvoll – jeder von uns sollte einen Verletzten Erste Hilfe leisten können, denn oft genügen ein paar Handgriffe und ein Telefonat um anderen Menschen zu helfen oder sogar Leben zu retten!

Infos zu Kursen – ein Auffrischungskurs dauert nur 8 Stunden – gibt es beim Roten Kreuz im Sicherheitszentrum Radkersburg.

Ein herzliches Danke für die Abhaltung dieses Kurses an Kursleiterin Iris Löschnigg und ihrem Team sowie der Bezirksstelle Radkersburg für die gute Zusammenarbeit bei Übungen und Einsätzen. Teilgenommen haben Mitglieder der Feuerwehren Bad Radkersburg, Altneudörfl, Pridahof, Tieschen und Perbersdorf b. St. Peter.

Autor und Fotos: Erwin Irzl

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen