Familienfreundliche Gemeinde

Am 3. Oktober 2011 wurde die Gemeinde Radkersburg Umgebung mit dem Zertifikat Audit familienfreundlichegemeinde in einem feierlichen Festakt auf Schloss Grafenegg in NÖ ausgezeichnet.

Die Gemeinde ist stolz auf diese Auszeichnung. Bereits im Jahr 2007 erhielt die Gemeinde das Audit-Grundzertifikat für die Weiterentwicklung der Familienfreundlichkeit und Umsetzung der Maßnahmen, welche aufgrund einer Fragebogenauswertung beschlossen wurden. Innerhalb von drei Jahren waren die Maßnahmen umzusetzen und jährlich ein Fortschrittsbericht einzureichen.
Im Rahmen des vom Land Steiermark initiierten Pilotprojekts KiJu-Fam (Kinder- Jugend- und Familienfreundlichkeit) hat sich unsere Gemeinde als Auditgemeinde auch an diesem Pilotprojekt beteiligt. Im Jahr 2010 wurde die Bevölkerung im Rahmen einer umfassenden Erhebung befragt. Aus der Auswertung der Befragung ergaben sich die Themen: Freizeitangebote, öffentlicher Verkehr und Informationen und Dienstleistungen.
Aufgrund all dieser Maßnahmen und der geleisteten Aktivitäten wurde im Sommer 2011 ein Umsetzungsbericht an die Familie & Beruf Management GmbH eingereicht. Dafür hat die Gemeinde das Zertifikat „familienfreundlichegemeinde“ verliehen bekommen.
Folgende Maßnahmen wurden umgesetzt: Familienveranstaltung „Dorfspielplatztour“ mit dem Fahrrad in Zusammenarbeit mit der örtlichen Raiffeisenbank und der Parktherme. Jährliche Familienveranstaltung „Wassererlebnistag“ in Zusammenarbeit mit dem Umweltbildungszentrum Steiermark, der Raiffeisenbank und der Therme BadRadkersburg:
Kindern wird das Lebenselement „Wasser“ näher gebracht. Sommerprogramm „Voll cool“ Kinderbetreuung in den Ferien (Saisonkindergarten) Bürgermeisterbesuch mit Besuchspaket Verbesserung der Gemeindenachrichten (Farbdruck) und der Homepage Erweiterung des Radwegenetzes Mitglied im Biotopverbund „Grünes Band Europa“
Wir wollen auch weiterhin eine familienfreundliche Gemeinde bleiben.
Diese Auszeichnung konnte nur durch die freiwillige Mitarbeit des Projektteams von Audit und KIJU-FAM erreicht werden. Ein herzliches Dankeschön dafür.
Gemeinsam wollen wir die Lebensqualität in unserer Gemeinde erhöhen.

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen