IPM-Treffen erfolgreich durchgeführt

Von 10. bis 12. August fand die Tagung der „Initiative Pro Mitteleuropa – Middleeuropean Initiative“ (IPM) in Bad Radkersburg, Eichfeld und Gornja Radgona (Oberradkersburg) statt.

Diese Netzwerkplattform, die sich die Weiterentwicklung der mitteleuropäischen Kooperation zur Aufgabe gemacht hat, konnte dabei zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter: Staatssekretär Sebastian Kurz, Abg. z. NR Thomas Einwallner, JVP Generalsekretär Axel Melchior, sowie den Landesobmann der Steirischen Jungbauern Ing. Peter Hüttig. IPM Präsident Dr. Philipp Depisch freute sich zudem über zahlreiche internationalen Gäste, denn sowohl die ungarischen, als auch slowenischen Christdemokraten waren jeweils mit einer Delegation vertreten.

Am Programm stand dann am Samstag eine Sitzung des IPM Vorstands im „Congresszentrum Zehnerhaus“ in Bad Radkersburg auf der die weitere Entwicklung der Organisation vorgezeichnet wurde, sowie eine Führung in der Sektkellerei „Radgonske Gorice“ in Gornja Radgona. Zu dieser konnte die IPM Delegation die Bürgermeister Josef Sommer (Bad Radkersburg) und Anton Kampuš (Gornja Radgona), sowie den Geschäftsführer der Bad Radkersburg Beteiligungs GmbH Dr. Patrick Sax als weitere Ehrengäste begrüßen. Ein Abendessen zu dem LO Abg. z. NR Thomas Einwallner eingeladen hatte, bot Präsident Philipp Depisch die Gelegenheit sich bei den Sponsoren der IPM, den Firmen „erstbezug.at“, sowie „Wohnen-und-Wert“ herzlich zu bedanken. Zudem bedankte er sich für die großartige Zusammenarbeit mit der Jungen VP Steiermark.

Am Sonntag wurde schließlich nach einem gemeinsamen Frühstück die Heimreise angetreten.

Autorin: Andrea Fink

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen