Jugend bringt das Licht ins Haus

Im heurigem Jahr konnte eine Abordnung der Feuerwehrjugend Altneudörfl und Goritz gemeinsam mit Abschnittsbrandinspektor Alfred Klöckl das Friedenslicht von Graz nach Altneudörfl bringen. Nach der Übergabe von ORF Landesdirektor Gerhard Draxler an die Jugendlichen von Feuerwehr und des Roten Kreuzes wurde das Licht an den Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Johann Edelsbrunner übergeben.

Am Vormittag des 24. Dezembers brachten die Jugendlichen der Freiwilligen Feuerwehr Altneudörfl das Friedenslicht zu den Häusern in Pfarrsdorf, Altneudörfl und Leitersdorf. Schon seit vielen Jahren wurde neben dem Licht des Friedens und der Glückwünsche für das neue Jahr auch eine Information der FF Altneudörfl an die Bevölkerung verteilt.
Nach einem langen Fußmarsch der 13 Jugendlichen und Ihrer zwei Betreuer – die in fünf Gruppen den Einsatzbereich der FF Altneudörfl versorgten – wurde bei einem Mittagessen die Aktion Friedenslicht 2015 nach fünf Stunden beendet.

Bericht und Fotos: HLM d.F. Erwin Irzl

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen