Jugend-Redewettbewerb im Zehnerhaus

Die FAGD-Referat Jugend beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat heuer bereits zum 61. Mal den Landesredewettbewerb.

Dieser wurde im Congresszentrum Zehnerhaus Bad Radkersburg vom 15. bis 17. April durchgeführt. Junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren nahmen öffentlich zu wichtigen nationalen und internationalen Themen Stellung.

Mehr als 100 Jugendliche aus Mittleren Schulen, Berufsschulen und Höheren Schulen aus der ganzen Steiermark präsentierten ihre Redequalitäten in verschiedenen Gruppen vor einer fachkundigen Jury.

Die Siegerinnen und Sieger des steirischen Landesredewettbewerbs vertreten Ende Mai die Steiermark beim Bundesredewettbewerb in Wien.

Wir wünschen unseren steirischen Siegerinnen und Siegern viel Glück bei der Bundesausscheidung!

Die Landessiegerinnen und Landessieger:

Daniel Teichert, BG / BRG Leoben neu
Martin Koch / LFS Raumberg/Gumpenstein
Alexander Perko, BG / BRG Leoben 1

Präsentationswettbewerbssieger Niklas Sieger vom BORG Bad Radkersburg
Siegerin der Klassischen Rede Unterstufe bzw. 4. Klasse HS Chiara Haidacher von der NMS Bad Radkersburg
Siegerin der Klassischen Rede Berufsschulen Christina Hödl von der BH Bad Radkersburg

Die Jury:

Mag. Wolfgang Gaich
Mag. Markus Kerschbaumer
Mag. Helmut Steiner
Mag. Dr. Gudrun Khom
Mag. Ingrid Peyrer
Lisa Hörtner
Mag. Ingrid Polner
Christian Ruck

Organisatorin: Christa Zobernig

Ihre Redequalitäten im ZEHNERHAUS Bad Radkersburg werden am 30. April auch die jungen Kabarettisten Flo & Wisch (bekannt aus „Die große Chance“) mit dem Programm „Hoffnungslos“ unter Beweis stellen. Nähere Informationen unter www.zehnerhaus-badradkersburg.at

Autorin: Sonja Ornigg-Riegger

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen