Klingendes Europa!

Eine Konzertreise zum Europatag führte das Blasorchester der Musikschule Bad Radkersburg zum „Internationalem Jugendblasorchestertreffen“ nach Slowenien. Musikschulen aus Slowenien, Kroatien und Österreich gaben im Konzerthaus Lendava ihr Bestes.

Das Musikschulorchester unter der Leitung von Alfred Ornig begeisterte das Publikum vor allem durch moderne Rhythmen und Filmmusik. „Dieses gemeinsame Musikerlebnis verbindet nicht nur Menschen sondern fördert die länderübergreifende Verständigung“ ist Ornig überzeugt. Für die Musikschule wird der Gedanke des Europatages aber weitergetragen. Bereits vom 22.-26. Juni gibt es ein Wiedersehen anlässlich der Festwoche „130- Jahre Musikschule“, im Zehnerhaus Bad Radkersburg. Als Gäste werden die Musikschulen aus Gornja Radgona, Murska Sobota, Lendava (Slowenien) sowie Lenti (Ungarn) erwartet, lässt Direktor Helmut Arnfelser vorausblicken.

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen