Länge um Länge für den guten Zweck

Am 5. und 6. November 2016 geht das traditionelle Parktherme 24-Stunden-Schwimmen für „Licht ins Dunkel“ über die Bühne. 450 SchwimmerInnen aus 13 Nationen werden erwartet.
Rund 2.500 TeilnehmerInnen aus 13 Nationen bewiesen in der Vergangenheit beim Parktherme 24-Stunden-Schwimmen bereits Durchhaltevermögen. Die Ausdauerndsten „solo“, die meisten in der Staffel – und alle für einen guten Zweck: Denn jede geschwommene Länge bei diesem Event, der seit elf Jahren Anfang November stattfindet, ist 5 Cent für Licht ins Dunkel wert. Allein im Vorjahr kamen rund € 9.200,- zusammen und in allen elf Jahren wurden über 100.000 Euro „erschwommen“. Nebenbei kann man während der 24 Stunden eine schöne Zeit im Süden der Steiermark verbringen. Denn wie man sich die Zeit einteilt und wie lange „Etappen“ man jeweils im 25°C warmen Outdoor-Sportbecken schwimmen möchte – darüber können alle TeilnehmerInnen frei entscheiden.
Ein besonderes Highlight ist heuer die Eröffnung des Schwimm-Events mit der Special Olympics Opening Ceremony, dabei wird es auch einen Ausblick auf die World Winter Games 2017 in Schladming-Dachstein und Graz geben, die unter dem Motto „Heartbeat of the World“ stehen.
Auch Prominente wie Ex-Rennläufer Hans Enn, Fußball-Legende Michael Konsel oder Snowboardweltmeisterin Marion Kreiner schwimmen Länge um Länge für den guten Zweck.

Anmeldungen und Infos: www.parktherme.at bzw. www.parktherme.at/24-stunden-schwimmen
Parktherme Bad Radkersburg: Alfred Merlini-Allee 7, 8490 Bad Radkersburg, Tel.: 03476/2677-0, 24-Stunden-Schwimmen@parktherme.at, www.parktherme.at

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen