Mann von Zug erfasst

„Menschenrettung: Person unter Zug am Bahnhof Bad Radkersburg!!!“ Mit dieser Einsatzalarmierung wurden die Feuerwehren Bad Radkersburg und Altneudörfl am 25. Juni um 17:26 Uhr von Roten Kreuz angefordert und mittels Sirene alarmiert.

Ein junger Mann geriet ca. 70 Meter vor dem Bahnhof Bad Radkersburg auf die Gleise und wurde von einem in den Bahnhof einfahrenden Zug erfasst. Die Besatzung des Notarztwagens konnte gemeinsam mit der Notärztin den Verunglückten unter dem Triebwagen hervorbringen und erstversorgen.

Über die Verletzungen und der genauen Unfallursache liegen noch keine Informationen vor.

Eingesetzt waren:
Rotes Kreuz Bad Radkersburg mit NAW / Notärztin
Feuerwehren Bad Radkersburg und Altneudörfl mit insgesamt 28 Einsatzkräften
Polizei, PI Bad Radkersburg

Autor und Foto: Erwin Irzl

Kommentare
1 Kommentar zu “Mann von Zug erfasst”
  1. Armin klein sagt:

    …Die Besatzung des Notarztwagens konnte gemeinsam mit der Notärztin den Verunglückten unter dem Triebwagen hervorbringen und erstversorgen….

    stimmt nicht , ein Fahrgast des Pendlerzuges hat den Verunglückten geborgen, während der Triebfahrzeugführer die Einsatzkräfte alarmierte.
    m.f.G.
    Armin klein

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen