Neujahrswunschkonzert

Am Vorabend zum Silvestertag präsentierte den 300 Gästen im Zehnerhaus die Stadtkapelle Bad Radkersburg unter der Leitung von Kapellmeister Günther Pendl und seinem Stellvertreter Georg Laller wie gewohnt einen breiten musikalischen Bogen. In der ersten Halbzeit gab es neben traditioneller Blasmusik zwei Sätze aus Antonio Vivaldis „Frühling“ aus „Die vier Jahreszeiten“. Den Abschluss bildete der Auftritt der Juniorgruppe. Acht Mitglieder (Ramona Jurkowitsch, Melissa Schnell, Georg Legenstein, Christoph Pendl, Lukas Drexler, Johannes Fortmüller, Maximilian Jantscher, Zeno Zadra) dieser Formation wurden mit diesem Konzert auch offiziell in die Stadtkapelle aufgenommen. In der zweiten Halbzeit präsentierte die Stadtkapelle die Filmmusik zum ersten Teil der Trilogie „Herr der Ringe“. Standing Ovations gab es bei der Titelmelodie „Ich gehör nur mir“ aus dem Musical „Elisabeth“, welche von Zeno Zadra eindrucksvoll interpretiert wurde. Mit den „Greatest Hits“ der Band „Queen“ gab es einen würdigen Abschluss zum Jahreswechsel. Im Rahmen des Konzerts wurden fünf Mitglieder (Mario Horvat, Gertraud Pendl-Hofer, Franz Maierhofer, Thomas Gombocz, Ingrid Gombocz) für ihre langjährige und verdienstvolle Tätigkeit im steirischen Blasmusikwesen ausgezeichnet. Fotos zum Neujahrswunschkonzert sind unter dem folgenden Link abrufbar: http://stadtkapellebadradkersburg.at/galleries/view/32

k800_ganzesorchester

Fotos & Text: Stadtkapelle Bad Radkersburg

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen