Parktherme feiert Tag des Apfels

Frisch, knackig und gesund – am 14. November 2014 feiert der steirische Apfel Geburtstag. Die Parktherme Bad Radkersburg steht an diesem Tag ganz im Zeichen des gesunden Energiespenders und spendet für den guten Zweck.

Längster PARKTHERME Apfelstrudel – Reinerlös an Initiative „Steirer helfen Steirern“

Regional-vital lautet die Devise, wenn das Küchenteam der Parktherme Bad Radkersburg mit Bäuerinnen aus der Region den längsten PARKTHERME Apfelstrudel zubereiten. Die Thermengäste haben dabei die Möglichkeit den regionalen kulinarischen Botschafter zu verkosten und mit einer Spende auch noch Gutes zu tun: Nämlich für die Initiative „Steirer helfen Steirern“ zu spenden.

Saftig – knackig – g’schmackig

Der Apfel ist das Lieblingsobst der Österreicher – verführt er mit seinem köstlichen Geschmack, seiner herzhaften Bissfestigkeit und seiner satten Farbgebung doch den Gaumen vieler Feinschmecker. Als frischer Snack für zwischendurch oder als gesunde Leckerei, verschmaust man den steirischen Apfel nicht nur mit echtem Wohlfühlfaktor, sondern tut dabei seiner Gesundheit auch noch Gutes. Die Parktherme Bad Radkersburg verschenkt am „Tag des Apfels“ an jeden Thermengast einen steirischen Apfel – direkt aus der Region, vom Obstbauer Tomaschitz.

Wissenswertes rund um alte steirische Apfelsorten und die Bedeutung des Apfels für die heimische Landwirtschaft können die Thermengäste vom Obstbauern Tomaschitz erfahren, der direkt vor Ort sein wird. Und wer gerne liest? Der kann die Apfelfibel vom Thermenland Steiermark kostenlos mit nachhause nehmen und darin interessante Informationen zur gesundheitlichen Wirkung des Apfels, Rezepte von Spitzenköchen und kulinarische Apfel-Anbieter der Region finden.

Mehr Informationen unter 03476/2677-0 oder www.parktherme.at

Rückfragehinweis:
Stefanie Schmid | 0664 80 834 504 | stefanie.schmid@parktherme.at

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen