Pokerturnier in Gornja Radgona

Am Samstag, den 6. April organisierte das Youth Council Gornja Radgona und Jugendbeauftragter Michael Peterka in Gornja Radgona ein Pokerturnier mit 16 Teilnehmer/-innen.

Unter der Leitung von zwei Profi-Dealern, die beide hauptberuflich in einem Casino arbeiten, konnten die jungen Pokerspieler/-innen tolle Preise wie T-Shirts oder Gutscheine gewinnen.

Ziel der Veranstalter ist es, jeden Monat eine grenzübergreifende Veranstaltung für Jugendliche aus der Grenzregion um Bad Radkersburg und seiner Partnerstadt Gornja Radgona zu organisieren. Durch dieses ehrgeizige Vorhaben der Jugendlichen beider Länder werden die unsichtbaren Barrieren in der geteilten Stadt zu Gunsten einer interkulturellen Gesellschaft überwunden. Für Mai ist bereits die nächste Veranstaltung geplant: Eine grenzübergreifende Radtour für Jugendliche, die von Bad Radkersburg über Mureck und Appace nach Gornja Radgona führen wird.

Autor: Michael Peterka

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen