Polizeivorplatz fertiggestellt

Die Grenze als Ort, eine Brücke als Gelenk: Brückenschluß Bad Radkersburg – Gornja Radgona.

Am 10. August 2012 wurden die Bauarbeiten am Polizeivorplatz im Rahmen des von der EU geförderten Projektes SKUPAJ abgeschlossen. Dies war Anlass für eine kleine inoffizielle Feier aller an dem Projekt beteiligten Mitarbeiter. Bürgermeister Magister Josef Sommer konnte am 31. August 2012 um 14:00 Uhr das fertig gestellte Bauwerk mit seinen vielfältigen Funktionen besichtigen.

Errichtet wurde ein autofreier Platz für Fußgänger und Radfahrer samt einer großzügigen Stiegenanlage als Verbindung zu den Murauen. Eine Besonderheit stellt der Abgang zum ehemaligen Grenzfluss Mur dar, der mit seinen Verweilplätzen eine Möglichkeit zum unmittelbaren Erlebnis Fluss – Wasser bietet. Bei der Begehung dieses Bauwerksteiles ist an die Verantwortung der Benutzer zu appellieren. Sie erfolgt auf eigene Gefahr.

Insgesamt wurden die harmonischen Proportionen dieses multifunktionalen Brückenteiles gelobt, das sich ideal in das städtische Umfeld einfügt. Gemeinsam (= SKUPAJ) wurde symbolisch das letzte Feld des Bauzaunes abgebaut.

Der Bevölkerung und unseren Gästen steht nun ein architektonisch hochwertig gestalteter neuer, „alter“ Zugang in die Stadt zur Verfügung.

Für die erste Oktoberwoche 2012 ist ein offizieller Festakt geplant.

Autor: Franz Brandner

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen