Provence – Der Duft nach Lavendel

In seiner neuesten Multivisionsshow hat sich Wolfgang Fuchs wieder auf  Spurensuche begeben. Südfrankreich war das Ziel des derzeit wohl besten Reisefotografen Österreichs. In einem einfühlsamen Porträt über diese beliebte Region spürt er Klischees nach und setzt märchenhaft anmutende Landstriche träumerisch ins Bild.

„Der Lavendel ist die Seele der Provence“ – sagte einst Jean Giono, ein französischer Schriftsteller und hätte es nicht schöner ausdrücken können. Man ertrinkt förmlich in einem Meer der Farben und Gerüche, wenn sich endlos blau-violette Blütenfelder am Horizont verlieren. Berauscht von diesem Anblick, der sich kontrastreich mit rotem Klatschmohn  oder gelben Sonnenblumen wechselt, präsentiert sich die Provence unglaublich vielseitig. Mittelalterliche Dörfer, die wie Adlernester auf Bergspitzen thronen, Frankreichs höchste Steilklippen mit malerisch fjordähnlichen Buchten, die Feuchtgebiete der Camargue mit seiner riesigen Flamingopopulation und den freilebenden Wildpferden – Frankreichs Süden ist erfüllt von einer sehnsuchtsvollen Schönheit.

Ob stilles Landleben oder geschichtsträchtige Großstädte, ob Wohlfühlplätze an der Cote d´Azur oder römisch geprägte Kulturstätten – die Provence ist ein Fleck im Süden Frankreichs, wo sich Geist und Sinne frei entfalten können und wo Sehnsuchtsgedanken vor Ort reichlich Erfüllung finden.

In seiner gewohnt mitreißenden Live-Präsentation und in brillanter HD-Bildqualität werden Liebhaber und Freunde Frankreichs eine Hommage erleben dürfen, die sie noch lange beeindrucken werden.

Nicht weniger begeisternd ist auch das diesjährige Rahmenprogramm, in dem erstmals die berühmte französische Akkordeonistin NATHALIE BERNAT in Österreich zu bewundern ist.

Umfangreiche Informationen sowie der Trailer zur Show unter www.wolfgang-fuchs.at.

Live-Multimediashow von Wolfgang Fuchs
05.03.2013, 19.45 Uhr im Congresszentrum Zehnerhaus in Bad Radkersburg
Kartenvorverkauf: Ruefa Reisen und Gästeinfo Bad Radkersburg

Autor und Fotos: Wolfgang Fuchs

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen