Erster Saisonsieg mit Riesenvorsprung

20170715_154746

Die zweite Austragung des Ultracycling3Confini ist Geschichte. Und für den Steirer Eduard Fuchs endete das extrem anspruchsvolle Rennen mit fast 90 Minuten Vorsprung auf den italienischen Ultra- Landesmeister Omar de Felice. Eduard Fuchs +43 664 221 63 83 office@eduardfuchs.at www.eduardfuchs.at https://www.facebook.com/fuchsextreme https://www.instagram.com/fuchsextreme/

Das Warten hat ein Ende – Start in die neue Saison

Presse_Fuchs_Saisonstart

Ein gutes halbes Jahr hat sich der steirische Extremradsportler Edi Fuchs auf die neue Saison vorbereitet. Mit dem Glocknerman – das zugleich die Ultraradmarathon Weltmeisterschaft ist – steht nun endlich der erste Wettkampf im Jahr 2017 am Programm. Sieben monatige Vorbereitungszeit Um in bestmöglichster Form beim ersten Rennen der Saison anzutreten, überließ der gebürtige Bad […]

Edi Fuchs goes Russia

2015-E-Fuchs-Sponsor-023

In zwei Wochen: Ultracycling-Europameister Eduard Fuchs startet als einziger Österreicher beim längsten Radrennen der Welt – dem Red Bull Trans-Siberian Extreme. Am 15. Juli 2015 erfolgt in Moskau der Startschuss für das härteste Ultra-Distanz Radrennen der Welt – das Red Bull Trans-Siberian Extreme. Die 9.195 Kilometer lange Strecke führt entlang der legendären Trans-Sibirischen Eisenbahn bis […]

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen