Ausstellung Hoffnung mit Ablaufdatum

IMG_1072-kl

Am 25. Juni 2014 fand im „Museum im alten Zeughaus“ unter sehr regem Besucherinteresse die Eröffnung der Sonderausstellung Hoffnung mit Ablaufdatum. Radkersburg und der Erste Weltkrieg statt. Die Ausstellung, die dem Ersten Weltkrieg hier vor Ort nachspürt, ist noch bis Ende Juni 2015 zu sehen. Sensationelle Objekte wie eine 20-bändige handschriftliche Chronik versehen mit Zeitungsausschnitten, […]

Hoffnung mit Ablaufdatum

Plakat-Hoffnung-Ablaufdatum2

Die Sonderausstellung „Hoffnung mit Ablaufdatum. Radkersburg und der Erste Weltkrieg“ wird am 25. Juni 2014 um 18.30 Uhr eröffnet. In das friedliche Gauturnfest des Südösterreichischen Turngaus auf der Radkersburger Hasenheide platzte am 28. Juni 1914 die Nachricht des Attentats auf den Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo. Noch dachte in Radkersburg niemand an Krieg. Doch es […]

Buchpräsentation von Wilfried Gombocz

IMG_8850.kl5

Mit großem Erfolg fand am Samstag, den 17. Mai 2014 die Buchpräsentation von Wilfried Gombocz statt. Ca. 140 Besucherinnen und Besucher sorgten für einen vollen Saal im „Museum im alten Zeughaus“. Die Präsentation des Buches „Mitten durch Leib und Seele“, das man natürlich auch käuflich erwerben und signieren lassen konnte, stieß auf großes Interesse. Die […]

Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten

Ausstellung

Das Museum im alten Zeughaus macht als kulturelles „Gedächtnis“ Geschichte lebendig! Gemeinsam mit jeweils einer Klasse der i:HTL Bad Radkersburg (4RHETR) unter der Leitung von Frau Mag. Oberascher und des BORG (6b) Bad Radkersburg unter der Leitung von Mag. Gschwandtner-Jaksch macht das Museum im alten Zeughaus, Bad Radkersburg ein Projekt zum Internationalen Museumstag 2013, der […]

Sonderausstellung im alten Zeughaus

Altneudorf_Titel

Radkersburg Umgebung in den Bildern von Richard Prettner – Eine Sonderausstellung im „Museum im alten Zeughaus“ von 20. Mai bis 31. Juli 2012. Die im Museum gezeigten Bilder stammen vom Radkersburger Privatfotografen Richard Prettner. Dieser führte als Kaufmann ab 1898 eine „Spezerei- und Drogenhandlung“ in der Langgasse Nr.135 (heute Nr. 22). Einen großen Teil seiner […]

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen