Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten

Das Museum im alten Zeughaus macht als kulturelles „Gedächtnis“ Geschichte lebendig!

Gemeinsam mit jeweils einer Klasse der i:HTL Bad Radkersburg (4RHETR) unter der Leitung von Frau Mag. Oberascher und des BORG (6b) Bad Radkersburg unter der Leitung von Mag. Gschwandtner-Jaksch macht das Museum im alten Zeughaus, Bad Radkersburg ein Projekt zum Internationalen Museumstag 2013, der unter dem Motto „Vergangenheit erinnern – Zukunft gestalten: Museen machen mit!“ steht. Unter dem Titel „Bei uns bleibt alles anders“ (Idee MUSIS) untersuchen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem Museum den Wandel bestimmter Gebäude und Institutionen in Bad Radkersburg und beleuchten gleichzeitig strukturelle Veränderungen der Stadt in den vergangenen 100 Jahren. Dabei steht die Frage nach Ideen und zukünftigen Projekten im Mittelpunkt, wofür Verantwortungsträger befragt werden. Das BORG wird sich vor allem kreativ mit dem Thema auseinandersetzen. In einer Ausstellung im MiaZ, die am 16. Mai mit kleinem Buffet um 13.00 Uhr eröffnet wird und bis 15. Juni zu den Öffnungszeiten zu sehen sein wird, werden die Ergebnisse präsentiert.

Autorin: Beatrix Vreca

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen