Verkehrsunfall bei Schneetreiben

Bei starkem Schneetreiben kam es am 30. Jänner gegen 9 Uhr auf der L 204 zwischen Goritz bei Radkersburg und Pölten (Bez. Südoststeiermark) zu einem Verkehrsunfall.

Ein PKW und ein Kleintransporter kamen im Straßengraben bzw. im angrenzenden Acker zu stehen wobei die Insassen nicht verletzt wurden. Die Feuerwehr Goritz, welche mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz war, konnte nach der polizeilichen Aufnahme die beiden Fahrzeuge mittels zweier Traktoren bergen. Während der Bergung musste die Landesstraße gesperrt werden.

Autor: Erwin Irzl
Fotos: FF Goritz

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen