Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Auf der Stadtgrabenstraße in Bad Radkersburg ereignete sich am 6. Juni gegen 15:15 Uhr ein Verkehrsunfall bei dem ein LKW der Straßenverwaltung und zwei PKWs beteiligt waren.

Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten der LKW und ein PKW kurz nach einer Kurve miteinander. Aufgrund eines Reifenschadens am LKW war dieser nicht mehr lenkbar, geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte einen weiteren PKW.

Die drei verletzten Personen in den PKWs wurden vom Roten Kreuz in das LKH Bad Radkersburg eingeliefert, wobei eine Person zur weiteren Beobachtung stationär aufgenommen wurde.
Die Feuerwehr Bad Radkersburg band ausgelaufene Betriebsmittel und reinigte nach der Unfallaufnahme durch die Polizei die Fahrbahn. Ebenso wurden die Fahrzeuge von der Straße entfernt.

Die Feuerwehr Bad Radkersburg war mit drei Fahrzeugen und elf Mann im Einsatz, ebenso das Rote Kreuz und die Polizei.

Autos: Erwin Irzl
Fotos: PI Bad Radkersburg

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen