Vier Kameradinnen verstärken die FF Altneudörfl

Die Jugendausbildung in der Feuerwehr Altneudörfl wird schon seit vielen Jahren stark gefördert. So konnten bei der Truppführer Ausbildung im Jahr 2014 drei junge Männer und heuer vier junge Damen ihr Können beweisen und neue Erfahrungen Sammeln.

Am 21. November fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark der praktische Teil der Grundausbildung für die Feuerwehrjugend und Quereinsteiger statt. Teils bei strömenden Regen wurden von den 54 Teilnehmer der Bereichsverbände Leibnitz und Radkersburg fünf Stationen bewältigt. Neben Kleinlöschgeräten wie Wandhydranten und Feuerlöschern musste ein Löschangriff mit Strahlrohren und ein Löschangriff mit Schaummittel bewältigt werden. Auch das Richtige Arbeiten mit Leitern und die Absturzsicherung standen am Programm.
Nach einem Holzstapelbrand und einem Flüssigkeitsbrand – wobei zwei junge Damen der FF Altneudörfl das Schaumrohr führten – konnte die Ausbildung beendet werden.

Bericht und Fotos: HLM d.F. Erwin Irzl, FF Altneudörfl

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen