Weihnachtsfeier des Roten Kreuzes

Auch heuer lud das Rote Kreuz die freiwilligen Helfer zu einer schönen Weihnachtsfeier ins Gasthaus Kollmanitsch ein.

Weihnachtlich gedeckte Tische und gutes Backhendel hat die freiwilligen Mitarbeiter im Rahmen der Veranstaltung als Dankeschön vom Roten Kreuz erwartet. Ohne die vielen freiwilligen Helfer, die rund 15.000 Stunden im Jahr leisten, wären viele Aktivitäten des Roten Kreuzes erst gar nicht möglich. Dazu zählen etwa betreutes Reisen, Essen auf Räder, in Pflegezentren alte Leute wöchentlich bei Schönwetter mit den Rollstühlen auszufahren oder bei Schlechtwetter gemeinsam mit ihnen zu singen.

Autorin: Eva Triller

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen