Willibald Pamper ausgezeichnet

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich für EABI Willibald Pamper.

EABI Willibald PAMPER ist im Jahr 1961 der Freiwilligen Feuerwehr Pridahof beigetreten. 1982 wurde er zum Feuerwehrkommandanten gewählt. Diese Funktion hat er 27 Jahre lang vorbildlich ausgeführt und war maßgeblich am Rüsthausbau in Pridahof beteiligt.

Von 2002 bis 2010 war er als Abschnittsfeuerwehrkommandant für unseren Abschnitt 6 tätig. Ein besonderes Anliegen war EABI Pamper immer die Jugendausbildung. Er besitzt die besondere Fähigkeit mit Menschen umzugehen und konnte die Jugend für den Dienst der Feuerwehr motivieren. Desweiteren ist er beim Jugendfischen, bei der Dorfgemeinschaft aber auch beim Kameradschaftsbund sehr engagiert.

Im Kreise von HBI Peter Weiss, ABI Alfred Klöckl und der Familie

Seit zwei Generationen gibt es die Zimmerei Pamper. EABI Willibald PAMPER hat diesen Betrieb jahrzehntelang geführt und viele Lehrlinge ausgebildet. Seine Firma bietet vielen Menschen Arbeit.

Kommentar schreiben

Map


Gemeinden auf einer größeren Karte anzeigen